A A A
 

BR5, Alarm durch privaten Rauchmelder in Wohnung, Breslauer Straße, Ellwangen

Brandbekämpfung
Zugriffe 805
Einsatzort Details

Ellwangen, Breslauer Straße
Datum 10.07.2020
Alarmierungszeit 12:21 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle über FME
Einsatzleiter HBM Rainer Babbel
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20  TLF 16/25  DLK 23/12 GL CS
Brandbekämpfung

Einsatzbericht

In einer verschlossenen Wohnung hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Da sich auf klingeln und klopfen niemand meldete und Brandrauch zu riechen war, alarmierte eine Nachbarin die Feuerwehr. Nach dem die verschlossene Wohnungstüre durch die Türöffnungsgruppe zerstörungsfrei geöffnet war, ging ein Trupp unter Atemschutz in die verrauchte Wohnung vor. In der Wohnung befand sich kein Bewohner. Grund für die Verrauchung war, da unbeaufsichtigt, auf dem Herd angebranntes Kochgut.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

03.08.2020 um 13:30 Uhr
BR5, Brandmeldeanlage ...
03.08.2020 um 09:28 Uhr
BR5, Brandmeldeanlage BAB7, ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.