A A A
 

BR5, mehrere Container am Gebäude brennen

Brandbekämpfung
Zugriffe 5424
Einsatzort Details

Ellwangen, Unterer Brühl, EnBW-ODR
Datum 23.07.2019
Alarmierungszeit 15:57 Uhr
Einsatzende 08:00 Uhr
Einsatzdauer 16 Std. 3 Min.
Alarmierungsart Leitstelle über FME
Einsatzleiter StBM Hörmann, Wolfgang
Mannschaftsstärke ca. 80
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
Abteilung Rindelbach
Abteilung Eggenrot
FFW Aalen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20  TLF 16/25  LF-KatS  DLK 23/12 GL CS  GW-G  SW 2000  GW-T  MTW   MLF Rindelbach  TSF Rindelbach  StLF 10/6 Eggenrot  ABC Erkundungskraftwagen
Brandbekämpfung

Einsatzbericht

Aus bislang unbekannten Gründen ging ein Büro-Container-Komplex in Flammen auf. Mit 3 TS8 - Pumpen wurden ca. 2400 l Wasser / min. aus der Jagst zur Brandstelle gefördert. Die Feuerwehr konnte ein übergreifen des Feuers auf andere Verwaltungsgebäude verhindern. Ein Gerätewagen "Mess" der Feuerwehr Aalen führte in den angrenzenden Siedlungen Schadstoffmessungen durch. Es wurde hierbei keine Schadstoffbelastung für die Bevölkerung festgestellt. Ergänzend sei hier noch erwähnt, dass die Feuerwehr hervorragend von der EnBW-ODR mit Getränken und Essen versorgt wurde. Auch die Zusammenarbeit mit Polizei und Rettungsdienst klappte vorzüglich.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

10.07.2020 um 12:21 Uhr
BR5, Alarm durch privaten ...
08.07.2020 um 17:09 Uhr
TH4, Verkehrsunfall mit ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.