A A A
 

GG2, Ölunfall, auslaufender Kraftstoff (bis 70 l)

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 3445
Einsatzort Details

BAB 7 km 769,3 Richtung Ulm
Datum 14.07.2019
Alarmierungszeit 06:39 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle über FME
Einsatzleiter HBM Babbel, Rainer
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Abteilung Ellwangen
Fahrzeugaufgebot   ELW  TLF 16/25  RW2  GW-G  VW Bus Pritsche (GW-T klein)
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Auf der BAB 7 kam ein Milchtankzug ins Schleudern und stürzte um. Rund 24.000 l Milch und ca. 20 l Motorenöl liefen über die Straße in den Kanal.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Letzte Einsätze

10.07.2020 um 12:21 Uhr
BR5, Alarm durch privaten ...
08.07.2020 um 17:09 Uhr
TH4, Verkehrsunfall mit ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.